Bei uns im Revier

Jeden Monat Blickt der Pottcast aus zwei verschiedenen (und doch gleichen) Blickwinkeln aus und auf das Ruhrgebiet.

Ein „Gegensatz-Paar” (z.B. Oben vs. Unten, Feuer vs. Eis, etc.) bildet den Ausgangspunkt jeder Episode.
Je ein Mitglied des Redaktionsteams widmet sich einem der beiden Worte und produziert dazu einen kurzen Audiobeitrag von ungefähr zehn Minuten.
Dabei ist die Ausgestaltung – von der eigenen Assoziation des Wortes bis hin zur akustischen Umsetzung – völlig frei dem jeweiligen Redakteur überlassen.
Im Anschluss der Beiträge treffen sich die beiden Autoren in einer kleinen, moderierten Gesprächsrunde um das Thema und ihre Beiträge noch einmal gemeinsam zu diskutieren.

Die ganze Sendung wird dann immer am letzten Sonntag eines Monats veröffentlicht und kann direkt in dem Beitrag zur Sendung angehört werden.
Oder ihr abonniert uns bei itunes oder mit einem Podcatcher eurer Wahl.

Der Pottcast ist kostenlos – wir produzieren ihn aus Interesse am Ruhrgebiet und aus Liebe zu unserer Hörerschaft. Oder umgekehrt.

Wenn ihr Interesse habt, selbst einmal einen Beitrag für den Pottcast zu produzieren, habt keine Scheu und schreibt uns per email oder auf unseren SocialMedia-Kanälen.